Zum Inhalt springen

Was Sie über unsere Arbeit wissen sollten

Wir sind eine staatlich anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle nach § 219 StGB und stellen die erforderliche Beratungsbescheinigung aus. Wir bieten Aufklärung, Beratung und Hilfe in den Bereichen Schwangerschaft, Sexualität  und Geburt.

Beratung

  • rund um Schwangerschaft und Geburt
  • bei schwierigen Schwangerschaftsverläufen, vor, während und nach vorgeburtlicher Diagnostik
  • bei unerfülltem Kinderwunsch
  • über Familienplanung, Empfängnisverhütung und Sexualität
  • Beratung im Schwangerschaftskonflikt mit Beratungsscheinvergabe (§ 219 StGB)

Begleitung

  • bei der Entscheidungsfindung im Schwangerschaftskonflikt
  • nach einem Schwangerschaftsabbruch oder nach der Geburt
  • im Umgang mit Behörden

Information

  • über öffentliche, private und kirchliche Hilfen
  • über Rechtsansprüche
  • über weitere hilfreiche Kontaktadressen
  • über finanzielle Hilfen aus der Bundesstiftung "Mutter und Kind" und über kirchliche Stiftungen und Fonds und deren Beantragung
  • über Methoden der Empfängnisverhütung und zur Familienplanung

Prävention

  • vielfältige Angebote zu unterschiedlichen Themenbereichen
  • Projekte in Grundschulen, weiterführenden Schulen und Konfirmandengruppen
  • Schulungen und Fortbildungsveranstaltungen für Fachkräfte und Multiplikatoren
  • Elternabende

Kooperation

  • Hebammen
  • Geburtskliniken
  • Erziehungsberatung
  • Paar- und Lebensberatung
  • Schuldnerberatung

Grundsätze unserer Beratung

  • Es ist möglich, die Beratung Einzeln, als Paar oder  auch begleitet von einer vertrauten Person in Anspruch zu nehmen. 
  • Die Beratung findet im direkten Gespräch mit der Beraterin  in unserer Beratungsstelle statt. Je nach Problemlage sind mehrere Gespräche möglich.
  • Grundlage unserer Arbeit ist Vertraulichkeit. Die Beraterinnen und Berater unterliegen dem Datenschutz und der gesetzlichen Schweigepflicht.
  • Gemeinsam mit Ihnen überlegen wir, welche Art von Unterstützung Ihnen helfen kann. Wir arbeiten in einem Team und verfügen über verschiedene Qualifikationen (Psychologie, Pädagogik, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit), außerdem  über spezielle beraterische und therapeutische Zusatzqualifikationen.
  • Unser Angebot richtet sich an Frauen, Männer,  Paare, Jugendliche.
  • Die Beratung ist kostenfrei und auf Wunsch auch anonym.
  • Die persönliche Beratung ist notwendig für die Ausstellung eines Beratungsscheins. Er ist Voraussetzung für einen evtl. Schwangerschaftsabbruch.
  • Wir beraten auch in englischer Sprache.

Unser Team

Birgit Mengel

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Schwangerenberatung, Schwangerschafts- konfliktberatung, Vertrauliche Geburt, Paarberatung, Projekt "wellcome", Hebammenkoordination
info.dw.nahe-glanekirde

Vanessa Guhr

Erziehungswissen-     schaftlerin (B.A.)

Schwangerenberatung, Schwangerschafts- konfliktberatung, Sexualpädagogik, Prävention, Soziale Beratung
info.dw.nahe-glanekirde

 

Silke Kreuder

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Schwangerenberatung, Schwangerschafts- konfliktberatung, Soziale Beratung, Eltern-Kind-Treffs
info.dw.nahe-glanekirde