Zum Inhalt springen

Sozialpädagogische Familienhilfe.

Wir unterstützen und begleiten Familien  mit besonderem Hilfebedarf bei der Bewältigung ihrer Erziehungsaufgaben und bei Alltagsproblemen, bei der Lösung von Konflikten und Krisen sowie beim  Umgang mit Ämtern und Behörden.

Die Unterstützung erfolgt über einen längeren Zeitraum und richtet sich nach den Bedürfnissen und Möglichkeiten der Familien. Sie findet in der Regel in der Wohnung der Familie statt.
Unser Angebot richtet  sich insbesondere an Familien, deren Lebenssituation durch Mehrfachbelastungen, sowie  durch besondere Krisen- und Konfliktsituationen gekennzeichnet ist und die diese Situation nicht mehr alleine lösen können.

Schwerpunkte der Arbeit sind:

  • Klärung von Erziehungsfragen
  • Strukturierung des Tagesablaufs
  • Konflikt- und Krisenbearbeitung innerhalb und außerhalb der Familie
  • Hilfe bei der Grundsicherung und -versorgung der Kinder
  • Abwehr und Bearbeitung von Gefährdungssituationen
  • Unterstützung bei Außenkontakten, z. B. Schulen
  • Klärungen zur finanziellen Situation
  • Stabilisierung des Familiensystems

Ihre Ansprechpartner

Harald Lips

Diplom-Sozialpädagoge (FH)

Sozialpädagogische Familienhilfe, Kindesschutzfachkraft

Monique Schnabel

Sozialarbeiterin (B.A.)

Sozialpädagogische Familienhilfe